Gut gerüstet in die Schule

Das neue Schuljahr hat bereits begonnen. Alle Kinder im Casa Ray wurden, dank Ihrer Hilfe, gut ausgestattet. Es wurden im Vorfeld Schulhefte, Schultaschen, Stifte, Kleidung und Schuhe eingekauft, die schon bald ihren Einsatz erleben. Jedes Kind darf unbeschwert in das neue Schuljahr gehen, ohne Sorge, dass das Material nicht ausreicht. Mutter Tatiana sortierte liebevoll und übersichtlich die benötigten Artikel für jedes Kind und sagt von Herzen danke, dass Sie die Kinder auf ihrem Schul- und Lebensweg so treu begleiten! (Projekt 2220)

Read More

Sponsorenlauf für das Casa Ray

19.500 Euro erhielten wir aus dem Erlös eines Sponsorenlaufs der Waldorfschule Schopfheim für das Kinderheim Casa Ray. Die Schüler durften sich klassenweise entscheiden, welches aus mehreren vorgestellten Projekten sie am liebsten unterstützen würden. Die Klassen 3 bis 8 suchten sich das Casa Ray aus und erliefen für die derzeit 24 in dem Heim untergebrachten Kinder diesen Betrag, der hilft, die Kosten für das Heim für mehrere Monate zu decken. Dies ist vor allem angesichts der Tatsache, dass einer der Hauptsponsoren des Casa Ray die Unterstützung eingestellt hat, eine enorme Hilfe, und wir danken den teilnehmenden Kindern herzlich dafür!

Read More

Nur Mädchen mit Locken – oder ?

Kennen Sie das Buch „Rasmus und der Landstreicher“ von Astrid Lindgren? Die Geschichte handelt von einem Jungen, der aus dem Kinderheim wegläuft, um sich Eltern zu suchen. Denn die Ehepaare, die in das Heim kommen, weil sie ein Kind adoptieren möchten, nehmen, wie Rasmus‘ Freund und Leidensgenosse Gunnar bitter bemerkt, immer nur Mädchen mit Locken.   Auch bei der Vergabe von Patenkindern machen wir oft die Erfahrung, dass bestimmte Kinder bei den potenziellen Paten besser „ankommen“. Ein kleines Kind, das süß in die Kamera lächelt, muss meist nicht sonderlich lange auf eine Patenschaft warten. Hübsche Kinder werden eher genommen als…

Read More