Tigran S.
22. Mai 2012

Tigran ist ein süsser kleiner Knabe. Er kommt aus einer sozial schwachen Familie, die in einem der grösseren Dörfer Armeniens, in Geghakert, lebt. Im Dorf leben 534 Familien bzw. 3172 Bewohner und es ist durch seinen Erdbeeranbau bekannt. Hier herrschen jedoch Armut und Arbeitslosigkeit, viele Menschen können ohne fremde Hilfe kaum auskommen.

Familie S. besteht aus den Eltern, Tigran und dessen Bruder. Man hat kein eigenes Zuhause und wohnt vorübergehend im Haus der Verwandten; dieses hat jedoch nur 2 Zimmer und ist stark renovierungsbedürftig. Vater Hajkas, 39 Jahre alt, beschäftigt sich mit Gartenarbeiten vor dem Haus. Für die Familie werden dort Tomaten, Gurken und Bohnen gezüchtet. Mutter Sona (36) beschäftigt sich mit dem Haushalt und der Erziehung der Kinder. Gelegentlich arbeitet sie auf dem Nachbarsbauernhof als Tagelöhnerin. Die Sozialhilfe von 30 000 AMD (ca. 54 Euro) reicht kaum aus, um die Nebenkosten der Familie zu decken.

Tigran ist insgesamt ein gesundes Kind, sehr aktiv, lustig und beweglich. Es spielt am liebsten Ball  mit seinen Freunden. Er erhält im Rahmen der Kinderpatenschaft Lebensmittel, warme Kleidung und medizinische Versorgung, was seinen Eltern eine grosse Last von den Schultern nimmt. Herzlichen Dank, wenn Sie diesem Jungen durch eine Patenschaft eine sichere, sorgenfreiere Zukunft ermöglichen!

Wenn Sie die Patenschaft für Tigran übernehmen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@amro-ev.de.

Allgemeine Informationen zu unseren Kinderpatenschaften in Armenien gibt es hier!

ALTRUJA-BUTTON-B8PD

Spendenkonten

Sparkasse Hochrhein
BIC SKHRDE6W
IBAN DE10 6845 2290 0077 0321 59 (Spenden)
IBAN DE85 6845 2290 0077 0321 67 (Patenschaft)

Wir sind Mitglied!

Newsletter abonnieren

Bitte hier klicken!