Eine gute Ausbildung stellt auch in Armenien die Basis für eine sichere Zukunft dar. Auf den ersten Blick erscheint die Hilfe nicht so notwendig wie bei manch anderem Projekt. Aber stimmt dieser Eindruck wirklich? Ist es nicht vielleicht so, dass wir durch eine solche Unterstützung manche Probleme im Vorfeld verhindern können?

Die BAZ Absolventen werden befähigt, langfristig für sich und ihre Familien sorgen zu können. Seit 2012 haben insgesamt 103 Lehrlinge diese Ausbildung besucht. Viele haben danach eine Festanstellung gefunden oder sich selbstständig gemacht. Für sie hat diese Ausbildung einen großen positiven Unterschied gemacht. Die ehemaligen Absolventinnen Geghuhi Wirabjan, Gajane Garnikjan und Swetlana Budurjan sind Beispiele dafür, wie sich das Leben durch diese Chance verändert hat. Sie versorgen heute ihre Familien durch ihre Arbeit.

Wir möchten 20 Teilnehmern die zwölfmonatige Bäcker / Konditor-Ausbildung ermöglichen. In zwei Kursen werden diese von geschultem Lehrpersonal ausgebildet und begleitet. Viele Kosten fallen an. Wie beispielsweise für Lehrmaterial, Backutensilien und Zutaten sowie Gehälter. Insgesamt kostet die Ausbildung pro Teilnehmer rund 1840 Euro. Ein stolzer Betrag – aber gemeinsam können wir es schaffen, für einige Teilnehmer diese Kosten zu tragen. Jeder Beitrag zählt!

Projekt Nr. 1218 Bäckerausbildung

ALTRUJA-BUTTON-E6TI

ALTRUJA-BUTTON-B8PD

Spendenkonten

Sparkasse Hochrhein
BIC SKHRDE6W
IBAN DE10 6845 2290 0077 0321 59 (Spenden)
IBAN DE85 6845 2290 0077 0321 67 (Patenschaft)

Wir sind Mitglied!

Newsletter abonnieren

Bitte hier klicken!