Gor M.
23. Januar 2015

Gor hat uns mit seinem schönsten Lächeln empfangen. Er ist 3 Jahre alt und lebt im kleinen Dorf Schatin, 120 km von der Hauptstadt Jerewan entfernt, im Süden Armeniens. Hier herrschen Armut und Arbeitslosigkeit. Das Haus von Familie M. ist sehr alt. Die Fensterscheiben sind grösstenteils kaputt und nur notdürftig befestigt. Gors Familie besteht aus den Eltern, den Grosseltern und ihm. Neulich ist auch noch Gors Tante mit ihren Töchtern ins Elternhaus eingezogen. Gors Mutter Hasmik (23) ist Hausfrau, Vater Lewon ist 26 Jahre alt; er ist nach Russland gefahren, um als Gastarbeiter Geld zu verdienen. Oma Sepjur (58) und Opa Wanusch (63) beschäftigen sich mit Gartenarbeiten vor dem Haus. Wanusch versucht ausserdem, die Familie mit Sägearbeiten zu unterstützen. Die M.s haben Schulden, die noch nicht zurückbezahlt sind: Sie haben Vieh gekauft, damit man für die Kinder Milch, Butter und andere Milchprodukte zur Verfügung hat. Das Haus wird mit Holz beheizt, welches man in den Wäldern sammelt.

Der kleine Gor spielt besonders gerne mit Spielzeugautos. Die Nachbarskinder haben ihm welche geschenkt, aber er träumt von einem Neuen. Der Winter ist Gors Lieblingsjahreszeit, er mag Schneeball spielen und Schneemänner bauen. Der Junge ist gesund und entwickelt sich gut. Wenn er treue Paten findet, darf er im Rahmen des Patenschaftsprogrammes mit allen notwendigen Sachen wie Lebensmittel, Kleidung und medizinischer Hilfe frei versorgt werden.

Wenn Sie die Patenschaft für Gor übernehmen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@amro-ev.de.

Allgemeine Informationen zu unseren Kinderpatenschaften in Armenien gibt es hier!

ALTRUJA-BUTTON-B8PD

Spendenkonten

Sparkasse Hochrhein
BIC SKHRDE6W
IBAN DE10 6845 2290 0077 0321 59 (Spenden)
IBAN DE85 6845 2290 0077 0321 67 (Patenschaft)

Wir sind Mitglied!

Newsletter abonnieren

Bitte hier klicken!